eisiges Kurzshooting

Bei minus 2 ° outdoor ein Shooting durch zu führen … was hatte ich da bloss für eine bescheuerte Idee!? 😉 Aber es hat enorm Spass gemacht und auch die Bilder entsprechen dem, was ich mir erhofft hatte. Eigentlich wollte ich nur etwas mit entfesselten Blitzen experimentieren und zugleich eine Location auf „Verwendbarkeit“ testen … Letztendlich hat alles in etwa so funktioniert, wie ich mir das vorgestellt hatte und es sind ein paar tolle Portraitfotos von Katharina dabei herum gekommen. An dieser Stelle vielen Dank an Katharina, die sich trotz der eisigen Kälte für dieses Shooting zur Verfügung gestellt hat! … und auch Dank an Caddü, die mir mal wieder – wie so oft in letzter Zeit – beim Shooting assistiert hat.

Wer Interesse an einem solchen Kurzshooting hat – schaut mal hier vorbei! Dort findet ihr immer die aktuellen Job-Ausschreibungen.

Model: Katharina

Model: Katharina

Model: Katharina

Model: Katharina

Model: Katharina

Model: Katharina

Model: Katharina

Model: Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.