Ausschreibung Lichttest „gelled lighting Dessous-Shooting“

Logo | micha beckers photography |

 

Mich faszinieren seit einer ganzen Weile die Aufnahmen von Jake Hicks und seinem typischen Stil, mit „gelled lights“ zu arbeiten. Nun will ich mich selbst mal an dieses spezielle Licht heran wagen und suche dafür ein experimentierfreudiges Model für ein Dessous-Shooting in diesem Stil.

 

Model: Miri | H&M: Alina Froesch

Model: Miri | H&M: Alina Froesch

 

Was ich von dir erwarte? Eigentlich nichts Ungewöhnliches! Du solltest schon Shooting-Erfahrung haben, posingsicher sein, dich selber schminken können, selbstbewusst genug sein, auch ein wenig Haut zu zeigen und eine kleine Auswahl an eigenen, geeigneten Dessous mitbringen. Du solltest aber vor allem geduldig sein! Schliesslich ist das Shooting in erster Linie ein Lichttest! 🙂 

Kommen wir zum Thema „geeignete Dessous“: farblich wären schwarze oder weisse Dessous optimal. Je mehr Spitze, desto besser. Halterlose Strümpfe sind ok, aber kein Muss – Strumpfhosen allerdings gehen gar nicht. Im Grunde genommen: je exklusiver und aussergewöhnlicher, desto effektvoller können die Aufnahmen werden. 

Was du vom Shooting hast? Gute Frage! 😉 Da es sich um ein Testshooting handelt, kann ich nicht garantieren, dass dabei „Coverfotos“ heraus kommen. Ich kann dir allerdings versprechen, dass mehr als eine Handvoll guter, interessanter Fotos bei unserem Testshooting als Ergebnis herauskommen werden. Ich stelle dir alle Fotos in einer handlebaren Grösse (Kantenlänge max. 2000px) als Dropbox-Link zur Verfügung. Aus diesen Fotos kannst du dir max. 5 Bilder heraussuchen, die bearbeitet werden sollen. Diese bearbeiteten Bilder stelle ich dir zum einen in voller Auflösung und zum anderen auch in einer geringeren, weggeeigneten Grösse mit meinem Logo zur Verfügung!

Den Termin sprechen wir natürlich gemeinsam ab, aber ich würde das Testshooting gerne an einem Werktag abends ab ca. 19 Uhr durchführen. Wir werden ca. 2 maximal aber 3 Stunden gemeinsam shooten.

Geshootet wird in meinem Heimstudio in Aachen.

Grundsätzlich habe ich nichts gegen eine Begleitperson … EINE Begleitperson und mir wäre es lieb, wenn wir das vorher absprechen.

Bis hierhin gelesen und immer noch Interesse? Na, dann füll doch einfach das Formular aus und bewerbe dich so um solch ein Testshooting! Bitte vergesse aber nicht, aktuelle Fotos von dir (am liebsten Polas oder zumindest ein Portrait und eine Ganzkörperaufnahme!) per Formular an mich zu senden! Das können im übrigen ruhig Handyfotos sein! Mir geht es darum, mir einen ersten visuellen Eindruck von dir zu machen. 

 

Dein Name (Pflichtfeld)

Dein Wohnort (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer, unter der du am besten erreichbar bist (Handy ;))

Was sollte ich sonst über dich wissen? (Referenzen, Tattoos, Piercings, sonst. Besonderheiten, etc.) 😉

Hier solltest du ein aktuelles Foto von dir hochladen:

Hier kannst du ein zweites Foto von dir hochladen:

Du bist volljährig?
janein

Du hast dir den TfP-Vertrag heruntergeladen und vollständig durchgelesen und bist mit den Bedingungen einverstanden?

Bitte gebe die angezeigten Zeichen in das Eingabefeld ein!

captcha